Los 12801

Uniform für Offiziere der leichten Kavallerie, 1. Hälfte 20. Jhdt.

Internationale Militärgeschichte ab 1919 | O88r | Onlineauktion | 837 Lose

Beschreibung

Kappe aus schwarzem Wolltuch mit nachtblauem Samtbesatz, hochroten Vorstößen, drei umlaufenden silbernen Schnüren und silbergesticktem Emblem mit aufgelegter Regimentsnummer "28", lederner Kinnriemen, lederner Schirm, blaues Baumwollfutter (kleine Fehlstellen). Dazu der zweireihige Uniformrock aus schwarzem Wolltuch mit nachtblauem Samtbesatz, hochroten Vorstößen, silbernen Knöpfen, blau-roten Kragenpatten mit aufgelegtem silbernen Rangstern an jedem Kragenende, silbernen Epauletten (Stempel Stern zwischen "AB") und schwarzgrünem Seidenfutter (teilweise bräunlich verfärbt). Partiell leicht beschädigt, Altersspuren.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 841 Lose und startet am Freitag, den 25. Juni 2021 um 10:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 16. bis 19.06.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.