Los 12173

Eisernes Kreuz 2. Klasse am Band, Spange mit Miniatur-Wiederholung EK, ein Gückwunschschreiben zur Verleihung und ein "Ehrenblatt der Gefallenen" 1944

Internationale Militärgeschichte ab 1919 | O88r | Onlineauktion | 837 Lose

Zuschlag € 280

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Ein Eisernes Kreuz/EK 2 mit Band, ohne Hersteller. Eine Bandspange mit Auflage der Wiederholungsspange, Länge 6 mm, und mit Ehrenkreuz für Frontkämpfer, hinten längliches Nadelsystem. Ein Glückwunschschreiben vom 21. Mai 1940, ausgestellt im Abteilungs-Gefechtsstand des zweiten Artillerieregiments 253: ".......Die Abteilung freut sich Ihnen das für Ihr tapferes Verhalten beim Vorbringen des Geschützes der 6. Batterie am 11. Mai 1940.......verliehene EK 2 übersenden zu können....", mit Unterschrift des Abteilungskommandeurs. Die 253. ID/das Artillerieregiment wurde im August 1939 in Münster aufgestellt. Nach ihrer Aufstellung wurde sie zum Grenzschutz an die deutsche Westgrenze verlegt, 1940 begannen der Einmarsch und die Kämpfe in Frankreich. Das Schreiben mit einem kleinen Klebestreifen und Altersspuren/Knicke. Dazu eine separate Ehrenliste der Gefallenen, Blatt 3, Sonderdruck aus dem Amtsblatt des Reichspostministeriums Nr. 26/1944: "In Treue zu Führer und Reich ließen Ihr Leben", Buchstabe K-R, mit seltener Umschlaghülle, vorne mit Abbildung des EK. Das Band zum EK ungetragen, sonst insgesamt guter Zustand mit Altersspuren.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 841 Lose und startet am Freitag, den 25. Juni 2021 um 10:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 16. bis 19.06.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.