Los 9296

Morseapparat von Siemens mit Junker-Taste, deutsch, 20. Jhdt.

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | O88m | Onlineauktion | 603 Lose

Startpreis € 1.200

Anmelden

Beschreibung

Holz, Messing, Stahl. Telegraphenapparat, das Gehäuse bezeichnet "Siemens & Halske Berlin No. 23354", hölzerner Unterbau gestempelt mit Krone "P", "24", "6" und "92", Schubfach mit eingerollten Morsestreifen. Morsetaste mit dunklem Kunststoffgehäuse, bezeichnet "D.B.G.M. Junker Honnef / Rh". Neu elektrifiziert. Nicht auf Vollständigkeit und Funktion geprüft. Beschädigt, Altersspuren. Maße 28 x 28 x 18 cm.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 603 Lose und startet am Donnerstag, den 24. Juni 2021 um 10:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 1bis 19.06.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.