Los 9150

Napoleon I. - eigenhändig signierter Brief, Smolensk, 22.8.1812

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | O88m | Onlineauktion | 601 Lose

Zuschlag € 2.500

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Tinte auf Papier. Ein Blatt, beidseitig beschrieben. Napoleon an Berthier mit taktischen Anweisungen: "Schicken Sie einen Offizier zu General Pino in Inkovo, um ihm zu befehlen, mit Vitebsk zu kommunizieren ... wenn er glaubt, auf seine Infanterie verzichten zu können ... schickt er gegebenenfalls die Kavallerie des Generals Pajol, um die Umgebung dieser Stadt, vor der sich Kosaken zeigten, zu durchkämmen ... Oder er wird sich damit zufrieden geben, wenn es ausreicht, General Guyon dorthin zu schicken, der die Aufgabe, die ich ihm zur Aufklärung von Vitebsk und zum Schutz der Kommunikation dieser Stadt mit der Armee übertragen habe, schlecht erfüllt zu haben scheint ...". Unterschrift und zwei Korrekturen von Napoleons Hand.

Zustand: II

Zustand: II

Aufgrund eines am 23. Juni ‘21 erhobenen Anspruchs des französischen Verteidigungsministeriums auf Herausgabe „nationalen Kulturguts“ wird dieses Los unter Vorbehalt verkauft. Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 603 Lose und startet am Donnerstag, den 24. Juni 2021 um 10:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 1bis 19.06.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.