Los 9149

Napoleon I. - eigenhändig signierter Brief, Fontainebleau, 9.11.1810

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | O88m | Onlineauktion | 601 Lose

Zuschlag € 4.200

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Tinte auf Papier. Ein Doppelblatt, dreiseitig beschrieben. Napoleon an Berthier. Sehr detaillierte Instruktionen für die spanische Armee. Die Befehle betreffen die Generäle Dumoutier, Dorsenne, Caffarelli, Drouet, Reille, Fournier und Gardanne in der Region von Burgos und Valladolid: "... General Gardanne wird mit seiner Brigade die Vorhut bilden und General Drouet wird ihn unterstützen, ... und um jeden Preis Nachrichten vom Prinzen von Essling (Masséna) zu erhalten und ihm zu empfehlen, sich nicht von uns abschneiden zu lassen". Dieser befand sich in Portugal, was Napoleon mit Besorgnis erwähnt; er fügt mit seiner Hand hinzu: "Schicken Sie einen ihrer Offiziere aus Paris mit dem Befehl, mit Nachrichten über die Armee von Portugal zurückzukehren". Postscriptum und Unterschrift eigenhändig von Napoleon Bonaparte.

Zustand: II

Zustand: II

Aufgrund eines am 23. Juni ‘21 erhobenen Anspruchs des französischen Verteidigungsministeriums auf Herausgabe „nationalen Kulturguts“ wird dieses Los unter Vorbehalt verkauft. Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 603 Lose und startet am Donnerstag, den 24. Juni 2021 um 10:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 1bis 19.06.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt.