Los 2952

Colt Mod. 1911, mit Holster

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A89s | Präsenzauktion | 1043 Lose

Beschreibung

Kal. .45 ACP, Nr. 323340, Lauf matt. Siebenschüssig. Bescheinigung über Nichtbeschuss. Fertigung 1918. Links am Verschluss zweizeilig Patente bis 1913 und Firmierung, am Rahmen "United States Property", rechts am Verschluss "Model of 1911 U.S. Army". Inspektorenmarke Eagle's Head/S.4. Originale Brünierung, Verschluss nahezu blank, fleckig und patiniert am Griff, dünn am Griffrücken, Tragespuren. Dunkle Nussholzgriffschalen. Duo-tone Magazin fleckig. Komplett mit braunem Holster Fabrikat "G. & K / 1918 / A.G.". Nähte in Ordnung. Diese Waffe wurde 06/1918 via Springfield Armory an das Marine Corps geliefert.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 1044 Lose und startet am Freitag, den 28. Mai 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 2001 – 3044). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!