Los 2938

Colt Mod. 1851 Navy

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A89s | Präsenzauktion | 1043 Lose

Zuschlag € 2.700

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kal. 36 Blackpowder, Nr. 66812, nummerngleich. Fast blanker Lauf mit wenigen Närbchen, Messingkorn, Länge 7½". Sechsschüssig. Fertigung 1857. Auf dem Lauf gemarkt "- Address Saml Colt New-York City", am Rahmen "Colts / Patent / U.S.". Trommel mit Seeschlacht und Schriftzug "Colts Patent No 66812". Lauf zu ca. 20 % gebläut, fleckig, bräunliche Patina, die Trommel großteils blank, Ladepresse, Hahn und Rahmen dünn buntgehärtet, fleckig. Die Oberflächen aller Eisenteile mit feinen Rostnärbchen. Griffstück aus Messing mit Resten von Silber, am Abzugsbügel vorne links "V", hinten links ein kleines "G". Dunkle, glatte Nussholzgriffschalen mit nur geringen Schäden. Mechanisch in Ordnung, Länge 35 cm.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig

Zustand: III - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 1044 Lose und startet am Freitag, den 28. Mai 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 2001 – 3044). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!