Los 2530

London Armoury - Webley R.I.C., im Eichenkasten

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A89s | Präsenzauktion | 1043 Lose

Zuschlag € 1.200

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kal. .442 Webley, Nr. 63, an der Trommel. Blanker Lauf, Länge 4". Sechsschüssig. London-Beschuss Krone/V. Rahmenbrücke vierfach gemarkt "London Armoury Co / Jas Kerr & Co's Successors / 54 King William St / London". Keine weiteren Beschriftungen oder Bezeichnungen. Originale Brünierung fleckig, Griffbänder fast blank. Hahn und Abzug weiß poliert. Dunkle Nussholzgriffschalen. Fangring. Präsentiert in Eichenholzkiste, Maße 28 x 18 x 6 cm, Beschläge Messing, ausgelegt mit blauem Filz, eingelegt Messing-Putzstock, Schraubendreher und Putzstock.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 1044 Lose und startet am Freitag, den 28. Mai 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 2001 – 3044). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!