Los 2427

Revolver Devisme Mod. 1858/59, Belgien, um 1860

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A89s | Präsenzauktion | 1043 Lose

Zuschlag € 1.500

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kal. 11 mm Devisme, Nr. 133, runder, 145 mm Lauf mit blanker Seele. Sechsschüssig. Korn fehlt. Laufoberfläche mit vollständiger, originaler Brünierung, sonstige Metallteile blank, teilweise fleckig und partiell kleine Närbchen. "ELG" Beschuss. Links am Rahmen bezeichnet "Devisme Bte". Dieser in sehr guter Qualität graviert. Am Kolbenboden alte, fachmännisch restaurierte Bruchstelle. Nussholzgriffschalen mit stärkeren Alters- und Gebrauchsspuren. Mechanisch in Ordnung. Länge 30 cm. Der Devisme Revolver war einer der ersten mit Zentralfeuerpatronen und fand im US Bürgerkrieg wie auch im Krieg 1870/71 vereinzelt Verwendung.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig

Zustand: III + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 1044 Lose und startet am Freitag, den 28. Mai 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 2001 – 3044). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!