Los 2098

Ein Paar Steinschlossstutzen, Jan Knoop in Utrecht, um 1680

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A89s | Präsenzauktion | 1043 Lose

Beschreibung

Gezogene Oktagonalläufe im Kaliber 12,5 mm, Seelen stellenweise etwas rau und narbig, mit gutem Zug-/Feldprofil, auf den Oberseiten eingeschobene Messingkorne und geschnittene Kimmen, geschwungene Steinschlösser mit gravierten Schlossplatten. Ein Schloss mit defektem Schlossgang, eine Befestigungsschraube fehlt. Verstellbare Stecherabzüge. Verschnittene Vollschäfte mit Beinnasen, Kolbenfächern und eisernen Garnituren. Hölzerne Ladestöcke mit Beindoppern. Länge je 65 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 1044 Lose und startet am Freitag, den 28. Mai 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 2001 – 3044). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!