Los 2054

Miniatur-Luntenschlosspistole, Japan, 19. Jhdt.

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A89s | Präsenzauktion | 1043 Lose

Beschreibung

Vasenförmiger, kurzer Achtkantlauf im Kaliber 5 mm mit kanonierter Mündung, seitlicher Pulverpfanne, Messingkorn und eiserner Kimme. Gefedertes Luntenschloss und Schaftbeschläge aus Messing mit einseitig gelochtem, kurzem Sechskant-Holzschaft. Funktionsfähige Luntenschlosspistole, u. U. als Netsuke verwendet. Länge 6,5 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 1044 Lose und startet am Freitag, den 28. Mai 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 2001 – 3044). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!