Los 2053

Tanju Tsutsu, Japan, späte Edo-Periode/frühe Meiji-Periode

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A89s | Präsenzauktion | 1043 Lose

Beschreibung

Eiserner Ikkaku-Lauf mit Drachendekor mit beriebenem Dekor aus Sahari-Nunome, kanonierte Ikkaku-Mündung mit Banddekor aus Messing, auf der Oberseite Sode-Motomeate (Kimme) und Sugigata Sakimeate (Korn), bezeichnet "Inshu No Ju Yenami Chuto Saku". Glattes Messingschloss mit innenliegender Feder und eisernem Hahn, Mechanismus müde. Schwarz gelackter Holzschaft vom Bizen-Typ, beidseitig gerissen, Dekor aus Aoi-Mons in Goldlack. Lauflänge 31,5 cm, Gesamtlänge 45 cm, Kaliber 14,2 mm (4,3 Monme).

Zustand: II - III Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 1044 Lose und startet am Freitag, den 28. Mai 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 2001 – 3044). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!