Los 5898

"Orden des Roten Banners der Arbeit" als Gebäudedekoration für ausgezeichnete Organisationen, Fabriken usw.

Internationale Militärgeschichte ab 1919 | A89r | Präsenzauktion | 900 Lose

Zuschlag € 1.200

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Übergroßes reliefiertes Ordenszeichen aus farbig bemalter Hartfaser, halbhohl mit rückseitigen Befestigungsösen. Durchmesser ca. 150 cm. Gewicht ca. 30 kg. Witterungs- und altersbedingt ausgebessert mit Reparatur- bzw. Fehlstellen. Laut Einliefererangaben stammt der Schild vom Direktionsgebäude des großen Werkes für Traktoren und Sonderfahrzeuge im seinerzeit sowjetrussischen Charkow. Achtung – Versandkosten eventuell höher als Objektpreis.

Zustand: II - III Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 904 Lose und startet am Mittwoch, den 2. Juni 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 5001 - 5904). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!