Los 5690

HJ-Obergebietsführer Willi Blomquist – Fotoalbum mit ca. 80 Fotos der Frankreichreise der Amtschefs und Gebietsführer der HJ, 1937

Internationale Militärgeschichte ab 1919 | A89r | Präsenzauktion | 900 Lose

Zuschlag € 900

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Ein neutrales Fotoalbum, Maße ca.39 x 29 cm, mit ca. 80 Fotos aus seiner Zeit als Gebietsführer, hier eine offizielle Reise nach Frankreich, datiert auf den 24. - 28.08.1937, beginnend mit einem Vorblatt der Reise, ausgestellt von Oberbannführer Kling, Presse- und Propagandaamt der Reichsjugendführung. Einige Fotos der Führertagung in Trier, mit Baldur von Schirach. Autobusreise nach Paris, Besuch der Weltausstellung, viele Aufnahmen von Sehenswürdigkeiten in Paris, Eiffelturm, Notre Dame, Versailles, St. Germain, Stadtverkehr und das Leben in Paris 1937. Dazu Fotos von einem Besuch in der deutschen Botschaft, ein Empfang durch den Nationalen Frontkämpferverband, Kranzniederlegung am Grab des unbekannten Soldaten, Fahrt durch die Schlachtfelder 1914/16, Gedenken der toten Soldaten Deutschlands. Alle Fotos fest eingeklebt. Unterschiedliche Maße der Fotos wie 17 x 12 cm, 14 x 19 cm usw. Das Album war ein offizielles Geschenk für die Teilnehmer der Reise. Sehr selten! Guter Zustand mit Altersspuren.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 904 Lose und startet am Mittwoch, den 2. Juni 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 5001 - 5904). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!