Los 5620

Kommando- und Sammelstander der Feuerlöschpolizei

Internationale Militärgeschichte ab 1919 | A89r | Präsenzauktion | 900 Lose

Beschreibung

Viereckiger, rot lackierter Eisenstander, darauf beidseitig eine weiße runde Scheibe mit dem Polizeiadler in der Form um 1935. Maße 50 x 50 cm. Beweglich an einer rot-weiß lackierten Eisenstange mit Erddorn befestigt. Länge ca. 250 cm. Der Adler auf der Rückseite beschädigt bzw. teils entfernt. Diese Stander wurden auf den Fahrzeugen mitgeführt und dienten zur Kennzeichnung der Kommando- und Sammelstellen bei Großeinsätzen. Achtung – Versandkosten möglicherweise höher als der Objektpreis. Abholung empfohlen.

Zustand: III + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 904 Lose und startet am Mittwoch, den 2. Juni 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 5001 - 5904). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!