Los 5001

Regimentsfahne einer Veteranenvereinigung

Internationale Militärgeschichte ab 1919 | A89r | Präsenzauktion | 900 Lose

Zuschlag € 1.900

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Feine, doppelseitige Stickerei aus farbigen und metallenen Fäden auf weißem Seidengrund. Auf der Vorderseite ein Wappen, aus dessen Krone ein Arm hervorragt, ein Schwert in der Faust, umgeben von Eichenlaub. Dazu die in Silber eingestickte Beschriftung “Verein ehemal. Kameraden Infanterie- Regiment v. Boyen (5. Ostpr.) Nr.41- Berlin”. Auf der Rückseite der kaiserliche Adler mit dem Motto “Mitt Gott Für König Und Vaterland”, auf allen vier Seiten umgeben von Eichenlaub, mit einer Königskrone in jeder der vier Ecken. Die Kanten auf drei Seiten golden gefaßt. Befestigt an der originalen Fahnenstange, an der rundum eine Reihe von Erinnerungsmedaillen angebracht wurden, oben abgeschlossen mit einem Eisernen Kreuz. Wenige Altersspuren. Abmessungen der Fahne circa 122 cm x 122 cm, Stangenlänge etwa 170 cm.

USA-Los: Versand aus den USA.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 904 Lose und startet am Mittwoch, den 2. Juni 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 5001 - 5904). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!