Los 4442

Dolch für Offiziere mit Damastklinge und Elfenbeingriff, Hersteller WKC Solingen

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | A89m | Präsenzauktion | 454 Lose

Beschreibung

Beidseitig doppelt gekehlte Dolchklinge (leicht gekürzt?) aus Schmiededamast, die lange Fehlschärfe mit geschlagener Helmmarke. Feuervergoldetes Gefäß, die Parierstange mit unklarem Anker sowie Drücker zur Scheidenentriegelung. Durchbrochene Kaiserkrone als Knauf, Elfenbeingriff mit vergoldeter Drahtwicklung. In wenigen Resten vergoldete Messingscheide mit Eichenlaubdekor und zwei beweglichen Trageringen sowie einem weiteren Ring unterhalb des Drückers. Länge 34,2 cm.

Achtung - Versand in Nicht-EU-Staaten unterliegt CITES Regularien.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 454 Lose und startet am Dienstag, den 1. Juni 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 4001 - 4454). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!