Los 4435

Mütze für Unteroffiziere/Mannschaften mit Mützenband "UNTERSEEBOOT U.9"

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | A89m | Präsenzauktion | 454 Lose

Zuschlag € 1.600

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Marineblaues Grundtuch, bordeauxfarbenes Innenfutter ohne Bezeichnung, Schweißband fehlt. Reichskokarde, eingezogenes Mützenband. Altersspuren, kleine Größe. Das Unterseeboot Seiner Majestät Nr. 9 "SM U 9" war ein petroleum-elektrisches U-Boot der deutschen Kaiserlichen Marine, das im 1. Weltkrieg eingesetzt wurde. Insgesamt unternahm U 9 sieben Feindfahrten und versenkte dabei fünf Kriegsschiffe mit 44.173 Tonnen (HMS Aboukir, HMS Hogue und HMS Cressy am 22.9.1914 u.a.) sowie 13 Handelsschiffe mit 8.636 BRT. Mit keinem anderen U-Boot wurden während des Weltkrieges mehr Kriegsschiffe versenkt.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 454 Lose und startet am Dienstag, den 1. Juni 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 4001 - 4454). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!