Los 4327

Kaiser Wilhelm II. – persönliche Schirmmütze zur Uniform der Garde-Maschinengewehr-Abteilungen

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | A89m | Präsenzauktion | 454 Lose

Zuschlag € 7.000

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Feinstes grün-graues Tuch mit schwarzem Samtbesatzstreifen, roten Vorstößen, kurzem, schwarz lackiertem Vorderschirm und versilberten Kokarden. Cremefarbenes Seidenfutter mit dem goldgeprägten gekrönten Monogramm "W" des Kaisers und feinem hellen Schweißleder (kleine Fehlstellen). Aus dem persönlichen Besitz des Kaisers. Obwohl Kaiser Wilhelm II. nicht Chef dieses Truppenteils war, trug er zu besonderen Anlässen die Uniform dieses Regiments.

Zustand: I - II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 454 Lose und startet am Dienstag, den 1. Juni 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 4001 - 4454). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!