Los 4267

König Ludwig I. von Bayern – Gemälde im Rahmen

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | A89m | Präsenzauktion | 454 Lose

Beschreibung

Öl auf Leinwand, unsigniert, auf Leinwand rückseitig Naht sichtbar (aus zwei Teilen zusammengefasst), im späteren vergoldeten Stuckrahmen. Maße Rahmen ca. 106 x 84 x 7 cm. Sehr dekorativ, leichte Altersspuren. Fertigung 1. Hälfte 20. Jhdt. Im Stil nach einem Gemälde von Joseph Karl Stieler, 1826, Darstellung im Krönungsornat (mit der Kollane des Hubertusordens). Rechts oben Motto "Gerecht und beharrlich". Ludwig I., geboren als Ludwig Karl August (geb. 25. August 1786 in Straßburg; gest. 29. Februar 1868 in Nizza), war König des Königreiches Bayern aus dem Geschlecht der Wittelsbacher. Er folgte seinem Vater Maximilian I. nach dessen Tod im Jahre 1825 auf den bayerischen Thron und dankte im Revolutionsjahr 1848 nach seiner Affäre mit Lola Montez zugunsten seines Sohnes Maximilian II. ab.

Zustand: II + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 454 Lose und startet am Dienstag, den 1. Juni 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 4001 - 4454). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!