Los 4255

Porzellangruppe "Friedrich der Große zu Pferd mit Husar", Meißen, 20. Jhdt.

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | A89m | Präsenzauktion | 454 Lose

Beschreibung

Weißes glasiertes Porzellan, am Sockel hinten die blaue Unterglasur-Schwertermarke mit Längsstrich. Modellentwurf von Michel Victor Acier (1736 - 1799) und Johann Carl Schönheit (1730 - 1805). Detaillierte vollplastische Reiterfigur des Königs mit einem Husaren, der ihm Korrespondenz überbringt. Auf profiliertem ovalen Sockel, seitlich aufgelegt Königskrone, Lorbeerzweige, Harfe, Schild mit Medusenhaupt und Schwert. Maße 31 x 48 x 21 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 454 Lose und startet am Dienstag, den 1. Juni 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 4001 - 4454). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!