Los 4245

Husaren-Löwenkopf-Offizierssäbel, um 1800

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | A89m | Präsenzauktion | 454 Lose

Beschreibung

Leicht geschwungene Rückenklinge mit zweischneidiger Spitze und beidseitiger flacher Kehlung. Im oberen Drittel geätzter und vergoldeter Trophäendekor auf gebläutem Grund. Messing-Bügelgefäß mit langen Mitteleisen. Originale lederbezogene Hilze, die Messingdrahtwicklung defekt. Löwenkopfknauf mit fein gravierter Mähne. Messingscheide mit eisernem Schleppblech, ein Tragering verloren. Länge 102,5 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 454 Lose und startet am Dienstag, den 1. Juni 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 4001 - 4454). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!