Los 4244

Offizierssäbel à la Mameluke mit Damastklinge und Elfenbeingriff, 19. Jhdt.

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | A89m | Präsenzauktion | 454 Lose

Zuschlag € 2.500

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Stark geschwungene, beidseitig breit gekehlte Schmiededamastklinge mit zweischneidiger Pandurenspitze. Im vorderen Drittel beidseitig vergoldete (partiell beriebene) Trophäen- und Rankenätzungen über gebläutem Grund. Stahlgefäß, die Parierstangenenden in Eichelform, das Griffkettchen fehlt. Geschwungene Griffschalen aus Elfenbein. Stahlscheide mit Schleppblech und zwei beweglichen Trageösen. Länge 89,5 cm. Schöner und gut erhaltener Säbel.

Achtung - Versand in Nicht-EU-Staaten unterliegt CITES Regularien.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 454 Lose und startet am Dienstag, den 1. Juni 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 4001 - 4454). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!