Los 518

Zwei spätarchaische bronzene Henkelattaschen, Griechenland, um 500 v. Chr.

Kunst und Kunsthandwerk, Antiken | A89kua | Präsenzauktion | 578 Lose

Beschreibung

Bronzene Henkelattaschen wohl einer Hydria mit faszettiertem horizontalen Griff und oben runden, unten spitzen Attaschen. Unterhalb der Henkelansätze jeweils ein stilisierter bärtiger Silenskopf. Sehr guter Erhaltungszustand mit ausgezeichneter Patina. Breite 13,5 cm. Höhe der Attaschen 12 cm.

Provenienz: Aus westdeutscher Privatsammlung, erworben auf dem Kunstmarkt vor 1980.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 578 Lose und startet am Mittwoch, den 26. Mai 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1 - 578). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!