Los 324

Kassette mit Lackmalerei, Braunschweig, wohl Stobwasser-Manufaktur, um 1830

Kunst und Kunsthandwerk, Antiken | A89kua | Präsenzauktion | 578 Lose

Beschreibung

Rechteckiges hölzernes Kästchen mit schwarzer Lackfassung. Auf dem Deckel polychrome Genreszene mit Schachspielern im Stil des 17. Jhdts., stellenweise verkratzt, kleine Fehlstellen. Abschließbar, Schlüssel fehlt. Das Innere goldfarben lackiert, im Deckel bezeichnet "Léchec et mat inévitable (Chalon)". Maße 8 x 22,5 x 17,5 cm.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 578 Lose und startet am Mittwoch, den 26. Mai 2021 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 1 - 578). Die Vorbesichtigung findet vom 19. - 22.05., 25.05., 29.05. und 31.05.2021 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 11 bis 17 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Covid-19-Einschränkungen!