Los 6430

Karusselpferd, deutsch, 20. Jhdt.

Kunst und Kunsthandwerk, Antiken | O86kua | Onlineauktion | 905 Lose

Startpreis € 800

Anmelden

Beschreibung

Polychrome gefasstes, mehrteilig gearbeitetes Karusseltier in Form eines sich aufbäumenden Pferdes. Detailreich gearbeitet mit eingesetzten Glasaugen und in das Sattelzeug eingearbeiteten Spiegeln, sowie einem aus Haar geflochtenem Schweif. Farbfassung craqueliert und etwas bestoßen, stellenweise rissig, Gebrauchsspuren. Beiliegend ein eiserner Präsentationsständer. Höhe 155 cm.

Zustand: III + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Unsere Onlineauktion „Kunst und Kunsthandwerk, Antiken“ beinhaltet 905 Lose. Die Auktion startet am Montag, den 7. Dezember 2020 um 12:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 2. bis 5. Dezember 2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.