Los 6063

Außergewöhnliche gotische Madonna Mater Dolorosa, Niederrhein, 15. Jhdt.

Kunst und Kunsthandwerk, Antiken | O86kua | Onlineauktion | 905 Lose

Startpreis € 4.500

Anmelden

Beschreibung

Eichenkorpus fein beschnitzt und gefasst mit Resten von Vergoldung. Trauernde Madonna in feinen, faltenreichen Gewändern dargestellt. Hinterhalb gehöhlt mit altem Sammlungssiegel. Originale, handgeschmiedete Eisenmontierungen. Höhe 69 cm. Altersspuren. Originale, freigelegte Fassung. Reste von rotem Inkarnat. Originale Polimentvergoldung leicht berieben. Wunderbar gewachsene Patina.

Provenienz: Aus einer alten süddeutschen Privatsammlung.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Unsere Onlineauktion „Kunst und Kunsthandwerk, Antiken“ beinhaltet 905 Lose. Die Auktion startet am Montag, den 7. Dezember 2020 um 12:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 2. bis 5. Dezember 2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.