Los 11055

Sechs Aktenordner mit Personalunterlagen von Trägern des Deutschen Kreuzes in Silber der Luftwaffe

Deutsche Zeitgeschichte - Orden und Militaria ab 1919 | O86r | Onlineauktion | 657 Lose

Beschreibung

Wenn nicht anders erwähnt, handelt es sich um Fotokopien, z.B. von Personalakten, Beurteilungen, Verleihungsurkunden oder -vorschlägen, Gefechtsberichten etc., größtenteils aus dem Bundesarchiv, teilweise mit Reprofotos. Unter den Trägern des Deutschen Kreuzes in Silber: Gen.Major Erich Alt, Gen.Lt. Heinrich Aschenbrenner, Oberst E.A. Behrendt, Gen.Lt. Wilhelm Baur de Betaz, Gen.d.Flieger Hellmuth Bieneck, Oberstlt. Rudolf Blankenburg, Gen.d.Flieger Karl Bodenschatz, Oberwerkmeister Johann Borndörfer, Gen.Lt. Hermann Bruch, Kurt Bürger (Chefmetereologe Luftflotten-Kommando 6), Gen.Major Eckard Christian (Verleihungsdatum 10.5.45), Gen.Lt. Dietrich von Criegern, Gen.d.Flieger Karl Drum, General-Intendant August Enzmann, Gen.d.Luftnachrichtentruppe Friedrich Fahnert, Oberstlt.i.G. Günther Falk, Gen.d.Flieger Veit Fischer, Gen.Major Herbert Giese, Gen.Major Walter Gosewisch, Gen.Lt. Walter Grosch, Generalstabsrichter Christian von Hammerstein, Gen.d.Flak Alfred Haubold, Gen.Major Anton Heidenreich, Gen.Lt. Josef Hilgers, Gen.Major Willy Klemme, Gen.Major Otto Kühne, Oberstabsarzt Werner Leinung, Gen.Major Kurt Loebell, Gen.Arzt Rudolf Mader, Gen.Lt. Kurt Mälzer, Gen.Major Gerd von Massow, Gen.Lt. Helmut Mentzel, Gen.Lt. Gottlob Müller, Gen.Stabsarzt Kurt Neumüller, Hptm. Oskar Niehoff (Adjutant der Fallschirm-Panzer-Div. 1 "Hermann Göring"), Gen.Major Paul Overdyck, Oberstlt.i.G. Werner Panitzki, Oberst Horst Parrisius, Generalrichter Manfred Roeder, Gen.d.Flieger Hans Siburg, Gen.Lt. Hans Stein, Gen.Major Eduard Thoenissen, Gen.d.Flieger Albert Vierling, Gen.Major Felix Vodepp, Gen.d.Flieger Bernhard Waber, Gen.Major Eberhard von Wangenheim, Major Hermann Zimmer u.v.m. Bedeutende und hochinteressante Sammlung an Personalunterlagen.

Provenienz: Aus einem bedeutenden, deutschen Archiv über die Träger des Deutschen Kreuzes in Gold stammend.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Unsere Onlineauktion „Deutsche Zeitgeschichte - Orden und Militaria ab 1919“ beinhaltet 672 Lose. Die Auktion startet am Freitag, den 11. Dezember 2020, um 12:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 2. bis 5. Dezember 2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.