Los 10487

Johann Lorenz Rugendas (1775 - 1826), drei großformatige kolorierte Radierungen mit Szenen aus den Napoleonischen Kriegen in Bayern

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | O86m | Onlineauktion | 544 Lose

Zuschlag € 1.050

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Aquatinta-Radierung auf schwerem Papier, handkoloriert. Großformatige, aufwendige Darstellungen, am unteren Rand jeweils mehrzeilige Legende, in deutscher (1x) oder französischer Sprache (2x). Darstellungen der Schlacht bei Eggmühl, der Kampagne bei Abensberg, und dem Tod des Generals Graf Erasmus von Deroy. Schöne, gut erhaltene Blätter. Maße je 57 x 77 cm.

Zustand: II + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Unsere Onlineauktion „Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke“ beinhaltet 544 Lose. Die Auktion startet am Donnerstag, den 10. Dezember 2020 um 12:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 2. bis 5. Dezember 2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.