Los 10310

Prinz Karl von Bayern (1795 - 1875) - Briefbeschwerer mit Abbildung von Schloss Kleeberg

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | O86m | Onlineauktion | 544 Lose

Beschreibung

Porzellan, handbemalt und mit teils radiertem Golddekor. Oberseite mit Schloss Kleeberg und Park mit Figurenstaffage (Schloss Kleeberg bei Ruhstorf an der Rott, Bayern). Unterseite mit Widmung: "Seiner königlichen Hoheit [...] Karl Theodor [...] den XXI Juni 1852 [...] gewidmet von Leopold Ernst und Sophie Wilhelmine von Tauffkirchen-Kleeberg.". Karl Theodor Maximilian August Prinz von Bayern (geb. 7. Juli 1795 in Mannheim, gest. am 16. August 1875 in Tegernsee durch Reitunfall) war Generalfeldmarschall und Reichsrat der Krone Bayerns. Er war Oberbefehlshaber der bayerischen Armee im (Preußisch-)Deutschen Krieg von 1866.

Zustand: I - II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Unsere Onlineauktion „Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke“ beinhaltet 544 Lose. Die Auktion startet am Donnerstag, den 10. Dezember 2020 um 12:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 2. bis 5. Dezember 2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.