Los 10296

Bayern - Zweispitz für Beamte von Johann Zehme, München, um 1900

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | O86m | Onlineauktion | 544 Lose

Beschreibung

Steifer Korpus mit schwarzem Seidenmohairbezug, seitlich eine goldene Bouillonagraffe an goldenem Knopf mit reliefiertem bayerischen Löwen, weißblaue Ripskokarde, goldene Kordons in den Hutspitzen. Sehr schön erhaltenes, gefälteltes braunes Seidenfutter mit goldenem Herstelleraufdruck, braunes Lederschweißband. Im originalen Pappfutteral (leicht beschädigt) mit metallenem Tragegriff. Alters- und Gebrauchsspuren. Feine Qualität vom königlich-bayerischen Hoflieferanten Zehme in schöner Erhaltung.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Unsere Onlineauktion „Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke“ beinhaltet 544 Lose. Die Auktion startet am Donnerstag, den 10. Dezember 2020 um 12:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 2. bis 5. Dezember 2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.