Los 7404

Armbrustbolzen, deutsch, 15./16. Jhdt.

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | O86aw | Onlineauktion | 403 Lose

Zuschlag € 200

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kräftige eiserne Spitze mit rhombischem Querschnitt an leicht konischer Tülle. Stellenweise narbig. Originaler Schaft aus Eichenholz, die eingesteckten Federn aus Holzspänen, am Rand stellenweise ausgebrochen. Schöner, komplett erhaltener Bolzen. Länge 41 cm.

Provenienz: Sammlung Trömner, Abensberg.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Unsere Onlineauktion „Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt“ beinhaltet 405 Lose. Die Auktion startet am Dienstag, den 8. Dezember 2020 um 12:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 2. bis 5. Dezember 2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.