Los 7401

Scheibenarmbrust, Belgien/Frankreich, um 1900

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | O86aw | Onlineauktion | 403 Lose

Zuschlag € 240

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Elegant geschwungener Stahlbogen mit konvexer Rückenseite und Hanfsehne, stabile Bogenverankerung mit massiven seitlichen Messingplatten und Schrauben. Sparsam verzierte Holzsäule mit Bolzenrinne, funktionsfähiges Klappenschloss mit Stecher, vorn an der Säule später angebrachte beinerne Führung, vor dem Bogen der Querstift für den Spannhebel. Abzugsbügel, Schlossklappe und Querstift aus Neusilber. Die Armbrust wurde zum Anschlag über die Schulter gelegt, Visier und hinterer Schulteranschlag fehlen. Länge 135 cm.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Unsere Onlineauktion „Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt“ beinhaltet 405 Lose. Die Auktion startet am Dienstag, den 8. Dezember 2020 um 12:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 2. bis 5. Dezember 2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.