Los 7400

Schützenarmbrust, Bayern, um 1900

Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt | O86aw | Onlineauktion | 403 Lose

Zuschlag € 400

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Originaler geschwärzter Stahlbogen (Lederriemen auf der Außenseite) in verschraubter Halterung. Lackierte Nussholzsäule (Risse) mit Beineinlagen, Bolzenhalter und Visier fehlen. Intaktes Klappenschloss mit Sicherungshebel, Stecherabzug mit gefingertem Abzugsbügel aus Messing. Partiell leicht beschädigt, Altreparaturen. Länge 66 cm, Bogenweite 53,5 cm. Formschöne Scheibenarmbrust für eine Distanz von ca. 35 m, in dieser Art bis in die 1920er Jahre von bayerischen Schützenvereinen wie in Nürnberg und München benutzt.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Unsere Onlineauktion „Antike Waffen und Rüstungen aus aller Welt“ beinhaltet 405 Lose. Die Auktion startet am Dienstag, den 8. Dezember 2020 um 12:00 Uhr. Die Vorbesichtigung findet vom 2. bis 5. Dezember 2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt.