Los 2294

Generalmajor Otto Ernst Remer - Geschenkteller zum 20. Juli 1944

Deutsche Zeitgeschichte - Orden und Militaria ab 1919 | A83r | Präsenzauktion | 128 Lose

Startpreis € 2.500

Restzeit für Gebote : noch 24 Tage und 19 Stunden

Anmelden

Beschreibung

Weiß glasierter Porzellanteller mit im Spiegel farbiger Darstellung des Breslauer Schlosses über dem EK von 1813, Umschrift "Im Breslauer Schloss wurde 1813 - zu Beginn der Freiheitskriege - Das Eiserne Kreuz gestiftet". Im Boden Manufakturmarke "KPM", Widmung "Weihnachten 1941 - Julius Merz - Gauobmann der Deutschen Arbeitsfront Niederschlesien" und Durchbrüche für eine Wandaufhängung. Durchmesser ca. 32 cm. Im grauen Präsentationsetui (bestoßen) mit heller gewässerter Seidenpolsterung. Dazu eine signierte Nachkriegspostkarte und ein handgeschriebenes Kärtchen "Der Teller der Manufaktur KPM... wurde mir anläßlich des 20. Juli 1944 von Julius Merz geschenkt - Otto Ernst Remer Generalmajor der Führerbegleitdivision". Zustand: II + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Deutsche Zeitgeschichte - Orden und Militaria ab 1919" vom 23. Okt. 2020 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 20. Dez. 2020. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. 25% Aufgeld.