Los 1222

Vier Bänder für die Matrosenmützen, überwiegend zwischen 1870 – 1910

Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke | A83m | Präsenzauktion | 229 Lose

Startpreis € 800

Restzeit für Gebote : noch 21 Tage und 21 Stunden

Anmelden

Beschreibung

Drei St. Georgs-Bänder aus Seidenrips, zwei davon gewässert, mit goldenen kyrillischen Inschriften: „Polyarnaya zvezda“ mit den Maßen 55 x 2 cm, „Schivutchiy“ mit den Maßen 12,2 x 2,5 cm (gekürzt), „Tchernom. Fl. Ekip.“ mit den Maßen 73 x 3,5 cm (mglw. spätere Fertigung). Dazu Bandabschnitt mit Inschrift „Gitschka Dagmara“ aus schwarzer Seide, Maße 25,5 x 3,6 cm (beschriftet, rs. restauriert, gekürzt). „Polyarnaya zvezda“ ist die kaiserliche Yacht von Zar Alexander III. und Nikolaus II., später ein U-Boot-Versorgungsschiff der sowjetischen Marine. Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Der Nachverkauf zu unserer Auktion "Internationale Orden & militärhistorische Sammlungsstücke" vom 22. Okt. 2020 hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 20. Dez. 2020. In dieser Zeit können Sie alle Lose zum Startpreis erwerben, zzgl. 25% Aufgeld.