Los 701

Infanteriegewehr M 1839/55 U/M

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A79s | Präsenzauktion | 832 Lose

Zuschlag € 900

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Gezogener Lauf im Kaliber 18,5 mm mit fünf Zügen, Seele rau. Auf dem Oberring aufgelötetes Korn, auf der Oberseite verstellbare Visierung und über der Kammer Jahreszahl "1845" und diverse Abnahmen. Perkussionsschloss mit Herstellerbezeichnung Krone/"Potsdam"/"G.S". Nussholzschaft, Schlossgegenseite und Unterseite gestempelt. Ebenfalls gestempelte Eisen-/Messinggarnitur und eiserner Ladestock. Auf der Kolbenkappe Truppenstempel "7.L.R.4.60.". Eisenteile gereinigt und stellenweise fleckig, Schaft leicht überarbeitet. Länge 145 cm. Dazu einTüllenbajonett. Länge 54 cm. Zustand: II - III Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Unsere Auktion "Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten" beinhaltet 832 Lose. Die Auktion startet am Montag, den 20. Mai 2019 um 10:00 Uhr. Vorbesichtigung: 15. - 19. Mai 2019 von je 14:00 - 18:00 Uhr.