Los 588

Nambu Typ "Baby" (Offiziersmodell)

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A79s | Präsenzauktion | 832 Lose

Zuschlag € 2.200

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kal. 7 mm Nambu, Nr. 1053, Nummerngleich. Blanker Lauf, Länge 83 mm. Siebenschüssig. Bescheinigung über Nichtbeschuss für Sammler. Griffsicherung. Auf dem Hülsenkopf das Symbol für Fertigung Tokio Artillerie-Arsenal, rechts hinten an der Hülse japanisch gemarkt "Typ Nambu". Originale Streichbrünierung beidseitig an der Hülse fleckig, vollständig an Lauf und Griffstück. Abzug und Auszieher gelb angelassen. Nummerngleiche Mahagonigriffschalen. Nummerngleiches vernickeltes Magazin mit Aluboden. Gesamtfertigung im obigen Arsenal zwischen 1903 - 1923 nur 5.900 Stück. Erlaubnispflichtig. Zustand: I - II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Unsere Auktion "Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten" beinhaltet 832 Lose. Die Auktion startet am Montag, den 20. Mai 2019 um 10:00 Uhr. Vorbesichtigung: 15. - 19. Mai 2019 von je 14:00 - 18:00 Uhr.