Los 229

Bockbüchsflinte Sauer & Sohn mit Wechsellauf Bockdoppelflinte

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A79s | Präsenzauktion | 832 Lose

Beschreibung

Kal. 16/65, 7x57R, Nr. 26259697, LaufbündelBDF 262596, Blanke Läufe, Länge 65 cm. Deutscher Beschuss. Brüniertes Laufbündel mit guillochierter Laufschiene, Standvisier 100 Meter, mit Klappe 200 Meter, Perlkorn, Dazu Laufbündel Bockdoppelflinte, Kal. 16/65, Nr 262596. Blanke Läufe, Länge 70 cm, Halb- und Vollchoke. Brüniertes Laufbündel mit guillochierter Laufschiene, Messingkorn. System mit Flankenverschluss, Blitzschlosse mit Doppelabzug, Sicherung am Kolbenhals. Kasten mit Bunthärtung und leichter floraler Gravur, beidseitig mit J.P.Sauer & Sohn Firmierung. Montiert mittels Aufschubmontage ein ZF Zeiss Zielsechs, Absehen 1. Nussholzschaft mit feiner Fischhaut an Kolbenhals und Vorderschaft. Schaftlänge 36 cm. Gesamtlänge BBF 108 cm, BDF 112 cm. Dazu Koffer 80x28x10 cm. Waffe fachmännisch überholt, sehr schöner Gesamtzustand. Erlaubnispflichtig. Zustand: I - II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Unsere Auktion "Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten" beinhaltet 832 Lose. Die Auktion startet am Montag, den 20. Mai 2019 um 10:00 Uhr. Vorbesichtigung: 15. - 19. Mai 2019 von je 14:00 - 18:00 Uhr.