Los 79

Eisengeschnittene Steinschlosspistole, Lorenzo de Stefani, Refrontolo, um 1670/80

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A79s | Präsenzauktion | 832 Lose

Zuschlag € 6.400

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Achtkantiger, in rund übergehender Lauf mit leichter Mittelrippe. Glatte Seele im Kaliber 15 mm. Die Laufoberseite mit gefeiltem Fischgrätendekor, im Übergang zum kannelierten, achtkantigen Teil ein geschnittenes Akanthusblatt. Über der Kammer gravierte Laufmachersignatur "Lazaro Lazarino". Plastisch geschnittenes Schloss mit Darstellung von Fabelwesen zwischen Weinranken. Halb innenliegender Hahn mit vollplastisch geschnittenen Tierfiguren, der Ansatz mit Sonnen-Scheibe, umgeben von der Signatur "Lorenzo de Stefani". Batterie mit innenliegender Feder, das Scharnier mit umlaufender Ortsbezeichnung "Refrontolo". Geschnittene Schlossgegenplatte mit verschraubter Gürtelspange. Vollschäftung aus Nussbaumholz mit reich geschnittener, eiserner Garnitur, der Abzug in Form einer Schlange gearbeitet. Hölzerner Ladestock mit eisernem Dopper (gut ergänzt?). Länge 44,5 cm. Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Unsere Auktion "Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten" beinhaltet 832 Lose. Die Auktion startet am Montag, den 20. Mai 2019 um 10:00 Uhr. Vorbesichtigung: 15. - 19. Mai 2019 von je 14:00 - 18:00 Uhr.