Los 32

Doppelläufige, lange Radschloss-Wendepistole, Sammleranfertigung im Stil um 1600

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A79s | Präsenzauktion | 832 Lose

Zuschlag € 6.000

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Jeweils glatter, über den Kammern balusterabgesetzter und kannelierter Lauf im Kaliber 8 mm mit kanonierter Mündung. Die beiden voll funktionsfähigen, geschnittenen, eisernen Radschlösser mit durchbrochen gearbeiteten Messing-Radabdeckungen und zuklappbaren Abzugs-Sicherungen. Vollflächig mit gravierten und geschwärzten Blütenranken, Tieren und Figuren, in Bein eingelegter Nussholz-Vollschaft mit achteckigem, birnenförmigem Knauf. Eiserne Abzugsbügel. Ungewöhnlich aufwändige und detaillierte Verarbeitung. Länge 73,5 cm. Das Original der vorliegenden Pistole befindet sich in der Eremitage in Sankt Petersburg, publiziert bei L. Tarassuk, Antique Firearms, Leningrad 1972, Abb. 399. Zustand: I Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Unsere Auktion "Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten" beinhaltet 832 Lose. Die Auktion startet am Montag, den 20. Mai 2019 um 10:00 Uhr. Vorbesichtigung: 15. - 19. Mai 2019 von je 14:00 - 18:00 Uhr.