Los 5625

Pistole 04 (1906), DWM

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A83s | Präsenzauktion | 725 Lose

Zuschlag € 3.000

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kal. 9 mm Luger, Nr. 5819 a, nummerngleich. Lauf matt. Achtschüssig. Bescheinigung über Nichtbeschuss für Sammler. Schiebevisier skaliert 100 - 200. "Gesichert" nach oben versetzt. Griffsicherung. Div. Marineabnahmen Krone/M. Truppenstempel "W.W.2083" (Werft Wilhelmshaven, Waffe 2083). Originale, matte Brünierung partiell gering feinfleckig, dünner am Griff. Bedienteile mit Resten von Gelb. Dunkle Nussholzgriffschalen, links kleine Fehlstelle an der Sicherung. Vernickeltes Falzmagazin mit Holzboden im Marinestil, S/N entfernt.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig

Zustand: II + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 726 Lose. Die Auktion startet am Mittwoch, den 4. Nov. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 5001 - 5727). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 und 28. - 31.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.