Los 5230

Luxus-Kipplaufbüchse, Karl Hauptmann, Ferlach, mit ZF Zeiss, im Lederkoffer

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A83s | Präsenzauktion | 725 Lose

Im Nachverkauf

Zum Nachverkauf

Beschreibung

Kal. 7x65 R, Nr. 232499, nummerngleich. Spiegelblanker Achtkantlauf aus Böhler Super Blitz Stahl, Länge 60 cm. Handspanner und Seitenhebelverschluss. Doppelte Laufhakenverriegelung, Kerstenverschluss. Originale, makellose Hochglanzbrünierung. Deutscher Stecher. Sonderschaft in Holzklasse 11 Royal, hochglanzpoliertes Tru-Oil-Finish. Schweinsrücken, bayrische Doppelfalzbacke. Schaftlänge 38 cm. Vollschaft mit Büffelhornabschluss mit angedeuteter Tropfnase. Schaftkappe mit fein gemasertem Hornabschluss. Kunstvolle Arabeskengravuren des Ferlacher Graveurmeisters Jürgen Sparouz, die Goldeinlagen in 24 Karat-Gold. Herzogliches Wappen auf der Griffkappe, Helm mit Geweih, Schild mit Sonnenrad und Kornähren. Dazu ein ZF Zeiss 8x56 mit SEM, Absehen x, Feingoldgravur am Korpus. Im maßgefertigten altgrünen Koffer aus sämisch gegerbtem Hirschleder mit Messingschlössern, innen mit feinem royalen Boccard-Samt ausgeschlagen. Länge 105 cm.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig

Zustand: I Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 726 Lose. Die Auktion startet am Mittwoch, den 4. Nov. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 5001 - 5727). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 und 28. - 31.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.