Los 5166

Geätzter Kartuschbehälter für Radschlosspuffer, süddeutsch, um 1580

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A83s | Präsenzauktion | 725 Lose

Zuschlag € 3.800

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Halbrunder Behälter aus Eisenblech mit abgeflachter Rückseite. Gefederter Deckel mit Mittelrippe und Entriegelungsknopf. Schauseitig ganzflächig geätzter feiner Rankendekor, teils berieben. Im Inneren Holzkern mit vier Kartuschhalterungen und eiserner Deckplatte. Seitlich zwei bewegliche eiserne Trageösen, auf der Rückseite zwei kantige Durchzüge. Anhängede Sammlungsnummer aus Messing. Höhe 12,5 cm.

Zustand: II - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 726 Lose. Die Auktion startet am Mittwoch, den 4. Nov. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 5001 - 5727). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 und 28. - 31.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.