Los 5165

Damast-Stiftfeuer-Doppelflinte Léopold Bernard, Paris 1877

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A83s | Präsenzauktion | 725 Lose

Zuschlag € 1.300

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Kal. 16, Nr. 3442, Nummerngleich. Fast blankes, schokoladenbraunes Wickeldamast-Laufbündel, Länge 72 cm, Mündungen leicht bestoßen. Perlkorn. An den Laufhaken beidseitig signiert "Lépold Bernard / Cannonier à Paris", Initialien Krone/LB. Unterseite Laufschiene gemarkt "27440 * 1877 - 3442". Verschluss, Hähne, Schlossplatten, Schwanzschraubenblatt, Abzugsbügel und Öffnungshebel auf feinst punziertem Grund komplett mit tiefem Rankendekor geschmückt. Wurzelholzschaft mit eiserner, gravierter Schaftkappe und Klappdeckel. Beide Riemenbügel. Länge 113 cm.

WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig

Zustand: I - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 726 Lose. Die Auktion startet am Mittwoch, den 4. Nov. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 5001 - 5727). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 und 28. - 31.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.