Los 5119

Steinschloss-Entenfuß-Pistole, P. Bond, London, um 1800

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A83s | Präsenzauktion | 725 Lose

Zuschlag € 3.600

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Vier verschraubte runde Nockenläufe mit glatten Seelen im Kaliber 13 mm. Am Ansatz nummeriert "0-3". Gravierter, eiserner Schlosskasten mit Trophäendekor. In Kartusche Hersteller "P.Bond 45 Cornhill/London". Zentraler Hahn mit Schiebesicherung. Metallteile blank, leicht fleckig. Hölzerner Griff mit Alters- und Gebrauchsspuren, silberne Daumenauflage. Mechanisch in Ordnung. Länge ca. 18 cm. P. Bond erwähnt in London 1794-1816, siehe Stöckl Band 1 S. 120.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 726 Lose. Die Auktion startet am Mittwoch, den 4. Nov. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 5001 - 5727). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 und 28. - 31.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.