Los 5013

Richtgerät für Geschütze, signiert und datiert "R.M. Paris 1791"

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A83s | Präsenzauktion | 725 Lose

Im Nachverkauf

Zum Nachverkauf

Beschreibung

Messing, mit Resten von Vergoldung, gravierte Skalen, sig. und dat. "R.M. Paris 1791". Einige bewegliche Anbauteile, zwei Fadenkreuze. Zwei Standbeine mit Aussparungen zur Montage auf einem Geschützrohr. Max. Höhe 29 cm, max. Breite 19 cm, Gewicht 520 g. Nicht auf Vollständigkeit geprüft. Altersspuren.

Zustand: II Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 726 Lose. Die Auktion startet am Mittwoch, den 4. Nov. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 5001 - 5727). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 und 28. - 31.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.