Los 5001

Gotisches Kammergeschütz (Relinggeschütz), deutsch/Italien, um 1500

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten | A83s | Präsenzauktion | 725 Lose

Im Nachverkauf verkauft

Ähnliche Lose anzeigen

Beschreibung

Schmiedeeisen. Runder, geschmiedeter Lauf mit verstärkter Mündung und umlaufenden Verstärkungsbändern, abgebrochene Mündung. Glatte Seele im Kaliber 6 cm. Seitlich zwei Wiegezapfen mit beweglicher Schwenkgabel. Rahmenförmiges Kammerlager, der Abschluss mit gerader (abgebrochener) Stange zum Richten des Geschützes. Rundes Kammerstück mit flacher Pfanne mit Zündloch. Kammerlager gefüllt und mit Originalstöpsel aus Holz versiegelt. Befestigungskeil fehlt. Gesamtlänge 110 cm, Rohrlänge 72 cm, Gewicht 42 kg. Vgl. Ffoulkes, C. J., Oxon, B. L., "Inventory and Survey of the Armouries of the Tower of London", Vol. II, London 1915, Seite 449.

Zustand: III - Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 726 Lose. Die Auktion startet am Mittwoch, den 4. Nov. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 5001 - 5727). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 und 28. - 31.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.