Los 2577

Ausweismarke des Überwachungskommandos Minsk der Organisation Todt (OT)

Deutsche Zeitgeschichte - Orden und Militaria ab 1919 | A83r | Präsenzauktion | 608 Lose

Beschreibung

Runde kupferfarbene Cupalmarke mit vs. reliefiertem OT-Adler in Umschrift "Generalinspektion des Schutzkommandos Minsk" und rs. "Überwachungs-Beamter - Abtlg. GÜ. - 16". Gebrauchsspuren. Durchmesser 50 mm. Bei dem Schutzkommando handelt es sich um die bewaffneten (Schutz-)Einheiten der Organisation Todt. Von größter Seltenheit, es ist kein weiteres Exemplar bekannt.

Zustand: II - III Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 608 Lose. Die Auktion startet am Freitag, den 23. Okt. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 2001 - 2608). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.