Los 2572

Schirmmütze eines städtischen Angestellten oder Beamten des Bundeslandes Steiermark

Deutsche Zeitgeschichte - Orden und Militaria ab 1919 | A83r | Präsenzauktion | 608 Lose

Beschreibung

Schwarzgrau melierte Gabardine mit grauem (ausgeblichenem) Seidenbesatzstreifen und schwarz lackiertem Schirm. Schwarzes Damastfutter mit Sitzspuren des Mützentrapezes und schwarzem Schweißleder. In Metallfaden gesticktes Mützenemblem mit farbigen Landeswappen, silberne Mützenkordel mit grauen Durchzügen. Sichtlich getragen mit Mottenspuren. Größe 57 1/2.

Zustand: III + Fragen zum Los?

Allgemeine Informationen

Diese Auktion einhaltet 608 Lose. Die Auktion startet am Freitag, den 23. Okt. 2020 um 10:00 Uhr (Los-Nr. 2001 - 2608). Die Vorbesichtigung findet vom 18. - 21.10.2020 in unseren Auktionsräumen am Bretonischen Ring 3 in 85630 Grasbrunn / München von jeweils 14 bis 18 Uhr (MEZ) statt. Vereinbaren Sie unbedingt vorher einen Termin, die Anzahl der Besucher unterliegt Einschränkungen! Bringen Sie Ihre Lieblingsschutzmaske mit, andernfalls wir Sie gerne mit einer einfachen Variante ausstatten können.